LISA

Intelligente Lagerlogistik.

Video über Logistik in der Praxis

Intelligente Logistik Software

Wir betreiben und entwickeln für unsere Kunden Logistiklösungen in den Bereichen Lager, Transport und Verwaltung. In enger Kooperation optimieren wir gemeinsam die Abläufe, um eine effiziente, praxistaugliche und an die jeweiligen Gegebenheiten angepasste Abwicklung zu ermöglichen. Über Systeme werden tagtäglich Millionen von Warenbewegungen abgewickelt. Durch unsere Forschungskooperationen und Forschungsprojekte schaffen wir unseren Kunden Wettbewerbsvorteile und ermöglichen dadurch die kontinuierliche Kostenoptimierung und Weiterentwicklung der Logistikprozesse.

Vorteile im Überblick

skalierbar & robust

beweist tagtäglich in kleinen sowie in sehr großen Installationen eine maximale Verlässlichkeit.

anpassbar & flexibel

ist für die unterschiedlichsten Anforderungen leicht adaptierbar. Sowohl Erweiterungen als auch Anpassungen an neue Prozesse und Strategien sind einfach und schnell machbar.

modern & effizient

vereint moderne Technologien ohne "alten" Ballast, mit in der Praxis erprobten Strategien und Prozessen.

Modularer Aufbau

Module sind Bausteine, aus denen das gesamte Warehousemanagement System besteht. Diese werden je nach Ihren Anforderungen zur Ihrer individuellen Lösung kombiniert und konfiguriert. Hier ein Auszug aus den verfügbaren Modulen:

Cockpit

Zentrale Steuerungskomponente mit einer einheitlicher und durchgängiger Benutzeroberfläche, über die der Benutzer mit interagiert.

Stammdaten

Pflege und Verwaltung aller Stammdaten.

Lager Topologie

Verwaltung und Steuerung der logischen und physikalischen Sicht des Lagers.

Wareneingang

Umfassende Abbildung des Wareneingangsprozesses, inkl. komplexerer Funktionen wie Veredelung, Mehrfachtransporte oder auch Automatisierungstechnik.

Retoure

Unterstützung von Kunden- und Lieferantenretouren.

Lagerplatzsuche

Automatische Lagerplatzsuche unter Nutzung unterschiedlicher Strategien, zum Beispiel Global-, Lokal- oder Äquivalenzsuche; Chargen, OTC und Aktionsunterstützung.

Nachschub

Vollautomatisiertes Nachschubsystem mit unterschiedlichen Strategien, inkl. Nachschubketten.

Transportleitsystem

Alle Warenbewegungen werden über das Transportleitsystem abgewickelt. Diese können lagerübergreifend sein, enthalten eine Wegeoptimierung bei Mehrfachtransporten und können an Materialflussrechner angebunden werden.

Kommissionierung

Sehr umfangreiches prozess- und strategiegesteuertes Modul. Enthaltene Funktionen sind u.a. mehrstufige Kommissionierung, Automatisierungstechnik (etwa Pick by Light), integrierte Qualitätssicherung, Optimierungsstrategien, Mitarbeitersteuerung , MDE Unterstützung, Prämien, visuelle Wegematrix und Multi-Order-Picking.

Umpacken

Umfassendes Modul für geführtes Umpacken in andere Verpackungseinheiten auch im Rahmen von Veredelungsschritten.

Warenausgang

Hochgradig konfigurierbares Modul, mit dem sich einfache Warenausgangsprozesse genauso abbilden lassen wie komplexe Prozesse, die beispielsweise Versand, Speditionsanbindung, Packplätze und Veredelungsprozesse beinhalten können.

Bestandsführung

Chargenverwaltung, permanente Inventur, Stichtagsinventur, Seriennummern, Quarantäne und Gefahrgut.

Mitarbeiter

Umfassende Mitarbeiterfunktionen wie etwa Leistungsberechnung, Arbeitsplatzeinschränkungen oder Plausibilitätschecks.

Reporting/Kennzahlen

Statistische Auswertung, Kennzahlen und Datenreports sowie Archivierung.

... und weitere Module

Lager Reorganisation, RFID, Track’n Trace Station, Prämien, Materialflussrechner und Automatisierung